Page 19 - Aquion Masterkatalog
P. 19

 Ein Trinkwasserfilter wie kein anderer
Die 4K-Filtergeneration von Aquion
Das Thema Wasserfilter völlig neu denken – dies war der Anspruch einer Gruppe Wissenschaft- ler, die neue Wegen suchten, um Trinkwasser von Schadstoffen und Rückständen zu befreien. Während traditionelle Filter mit mechanischer Technik arbeiten, nutzen sie die Kräfte der Elek- trophysik. Das Ergebnis ist die „Elektropositive Filtertechnologie“, die Grundlage der neuen 4-Komponenten-Filtergeneration.
Der Filter nutzt die Tatsache, dass bestimmte Ver- unreinigungen und Mikroorganismen, wie Viren und Bakterien, negativ geladen sind. Das posi- tiv geladene Faserfiltersystem zieht sie an und macht sie sofort unschädlich. Dies erlaubt eine extrem hohe Reinigungseffizienz und eine hohe Prozesssicherheit bei geringem Druckverlust. Alle Aquion Wassersysteme der Premium-Serie können optional mit dieser innovativen Filter- technologie ausgestattet oder nachgerüstet wer- den. Die Displayanzeige zeigt an, wenn der Filter erneuert werden muss. Der Wechsel geht einfach.
Die vier Komponenten
1. Der Sedimentfilter hält Schwebstoffe, Rost, und feste Stoffe zurück.
2. Der Carbon-Block bindet und beseitigt schäd- liche Chemikalien wie Chlor, Medikamenten- rückstände, Pestizide, flüchtige organische
Verbindungen und Schwermetalle. Der Was- sergeschmack wird besser und Gerüche verschwinden.
3. Im Faserfilter werden im Wasser befindliche anionische, umweltschädliche Stoffe durch die elektrostatische Adsorptionstechnologie entfernt und Mikroorganismen, wie Viren und Bakterien, unschädlich gemacht.
4. Kalziumsulfit macht gebundenes Chlor unschädlich.
Kalzium, Magnesium, Kalium oder Natrium sind als Ionen polar gelöste Stoffe, die nicht durch Aktivkohle gebunden werden können. So kön- nen die wertvollen Mineralien den Aktivkohleb- lock ungehindert passieren.
Die Aquion 4K-Filtergeneration kommt zum Ein- satz, wo hygienisch sensible Bedingungen oder Bakterienbelastung besondere Filtrierungsleis- tung erfordern.
FILTRIERUNG
Mit vier Komponenten Bakterien eliminieren
19 I




















































































   17   18   19   20   21